Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/vhosts/jtom/httpdocs/typo3_src-4.1.13/t3lib/class.t3lib_div.php on line 998 Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/vhosts/jtom/httpdocs/typo3_src-4.1.13/t3lib/class.t3lib_div.php on line 1006 Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /var/vhosts/jtom/httpdocs/typo3_src-4.1.13/t3lib/class.t3lib_page.php on line 473 Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /var/vhosts/jtom/httpdocs/typo3_src-4.1.13/t3lib/class.t3lib_page.php on line 475 Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /var/vhosts/jtom/httpdocs/typo3_src-4.1.13/t3lib/class.t3lib_page.php on line 478 www.jtom.de: Übertragungstechnologien

Home  
   
   
 Benutzer
 
 Passwort
   Registrieren

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Übertragungstechnologien

Mit HTTP/HTTPS und WAP 2.0 stehen heute verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, um auf deren Basis mBusiness-Applikationen entwickeln zu können. Dabei werden die Möglichkeiten der mobilen Geräte bei der Präsentation der Informationen nur in geringem Maße genutzt. HTML und WAP erlauben nur die Übertragung ganzer Seiten ohne dem Client eine echte Verarbeitung und Aufbereitung zu ermöglichen.

 

 

Alle Daten werden immer wieder über die Leitung gesendet. Eine Reduzierung der Kommunikation auf reine Inhalte ist nicht möglich. Bei Übertragungsraten zwischen 28,8 kBit/s und 58,6 kBit/s in heutigen GPRS-Netzen stellt diese Vorgehensweise immer noch einen Nachteil dar, der erst seit Aufkommen des UMTS-Standards weniger stark ins Gewicht fällt. Der Nachteil des eingeschränkten Funktionsumfanges bleibt allerdings weiterhin bestehen. So ist eine Integration gesonderter Hardware eines mobilen Endgerätes in die Anwendung (z.B. ein Scanner) mit WAP nicht möglich.

 

Zur Entwicklung echter verteilter Anwendungen ist WAP nicht der richtige Ansatz. In diesem Fall ist eine portable Endgeräteprogrammierung mit Java die bessere Wahl. Weitere Informationen unter Java.